Kategorie: Corona

Geld für ausgefallene Flüge?

Durch den neuartigen Corona-Virus fallen viele Flüge aus. Kann man sein Geld für das Flugticket von der Fluggesellschaft zurückverlangen?

Es ist verständlich, dass die Airlines viele Flüge annullieren. Die Covid-19-Pandemie zwingt sie mehr oder weniger dazu. Aber was ist, wenn man bereits vor vielen Monaten ein Ticket gebucht hat und nun kurz vor der Reise mitbekommt, dass die Fluggesellschaft den Flug ersatzlos gestrichen hat?

In einem Interview mit dem Unternehmen Aviclaim fragt expertentesten.de spezifisch über die Situation nach. Leider ist es so, dass die Corona-Situation die Fluggesellschaften nicht zu einer Entschädigungszahlung zwingen kann. Jedoch muss der Ticketpreis erstattet werden.

Jedoch plant die Bundesregierung zur Zeit, auch Gutscheine statt einer Rückzahlung des Tickets zu ermöglichen, um die Airlines (oder auch andere Veranstalter von Events) zu entlasten.

Trotzdem lohnt es sich, die gegancelten Flüge auf Entschädigung zu prüfen!

Das Corona-Virus und das Reisen

Der Corona-Virus hat die Welt zurzeit voll im Griff. Flugzeuge fliegen fast gar nicht mehr und die meisten Menschen bleiben zuhause.

Die neue Corona-Pandemie spielt eine zentrale Rolle in diesen Tagen. Reisen ist nicht mehr möglich. Viele Flüge werden annulliert. Aber was sind unsere Rechte in diesen Fällen? Auf YouTube haben wir ein interessantes Video gefunden, dass uns über unsere Rechte aufklärt.

Das sind Eure Fluggastrechte während der Corona-Pandemie

Hoffen wir, dass die Situation nicht mehr all zu lange anhält und wir uns bald wieder auf Reisen begeben können.

Bis dahin, bitte bleibt so gut es geht zuhause! Und bleibt gesund!!