Ein Reiseblog ohne Reisen?

Was schreibt man eigentlich in einem Reiseblog, wenn man aufgrund einer andauernden Pandemie bestenfalls nicht einmal sein Haus verlassen sollte?

Ja, die Covid-19-Pandemie wird wohl noch ein wenig andauern. Reisen wird für lange Zeit wohl nicht mehr möglich sein – zumindest nicht so, wie wir es kannten. Daher hat sich uns die Frage gestellt, worüber wir in dieser Zeit schreiben könnten?

Der Sinn und Zweck eines Reiseblogs ist es, über das Reisen zu informieren. Wir wollen Geschichten über das Reisen durch das Internet senden („envoyer“). Wir müssen also nicht zwingendermaßen über bereits getätigte oder aktuell andauernde Reise berichten, sondern können einfach auch einen Vorgeschmack auf das geben, was nach Corona kommt.

In den folgenden Tagen und Wochen werden wir also einige interessante Reiseziele vorstellen, die jetzt schon auf das Ende der Pandemie warten. Darauf kann man sich freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.